„Fraulenzen“ - Schnitzexerzitien - Anderswege - Angebote von Susanne Schuster

 

"Fraulenzen"

Wanderexerzitien für Frauen 27.08. – 01.09.2017
mit Frau Susanne Schuster 
Geistliche Begleiterin, Holzbildhauerin, (Lehr-) Supervisorin & Coach

im Kloster Wernberg Anmeldung und Auskunft an der Klosterpforte erhältlich unter Tel.: 04252/2216 oder www.klosterwernberg.at

weitere Informationen auf www.Holzwege.at 
(pdf unten)

 

Anderswege Frühjahr 2017
Mit allen Sinnen in den Morgen oder durch die Nacht.
Verbunden mit der Natur geben wir den Kräften weiblicher Archetypen Raum in uns.
Wir durchwandern innerer und äußere Wege.
Verdichtet in einem Ritual.

WANN WAS WO (der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben)
Di, 21.2.17 5.30 Uhr Die Liebende Erdberg
Do, 20.4.17 19.00 Uhr Die Kriegerin Rodaun
Do, 01.6.17 19.00 Uhr Die Priesterin Donau/ Alte Donau

Dauer: Am Morgen ca. 2,5 Stunden, am Abend ca. 3 Stunden.

Anmeldung bis zwei Tage vor dem Andersweg bei Susanne Schuster www.HolzWege.at 
(pdf unten)

 

"Lies ein Stück Holz"

Schnitzexerzitien für Frauen 23 – 29. Juli 2017
im Bildungszentrum St. Benedikt, Seitenstetten  bildungszentrum@st-benedikt.at 07477/ 42885-0
Zeit zum „Lesen in der Blindenschrift“ des eigenen Lebens möchten diese Exerzitien für
Frauen eröffnen.
Ich bin eingeladen, in Stille und mit Achtsamkeit das eigene Leben in den Blick zu nehmen,
Gottes Spuren darin zu entdecken und das gemeinsam zu feiern.
Zur Unterstützung des eigenen Prozesses dient dabei ein Stück Holz, das über die Tage
bearbeitet wird. Somit findet der innere Prozess in der äußeren Formgebung Gestalt. Die
Gruppe bietet bei diesem Prozess Unterstützung und Geborgenheit.
weitere Informationen auf www.Holzwege.at