Christine Schaffer-Reinsperger


Ausbildungen: Handelsschule, Akademie für Sozialarbeit, Erwachsenenbildnerin, 3 jährige Ritual- und Tanz-Ausbildung in Deutschland bei Ziriah Voigt, Lehrgang Mediation und Persönlichkeitsentwicklung usw. 
diverse Tanzausbildungen für griechische, armenische, bulgarische, rumänische etc. und Bachblütentanz-Ausbildung
Engagement: multikulturelle Initiativen
Angebote: Rituale im Jahreskreis mit internationalen Reigen- und Bachblütentänzen: zum Kraft tanken, Ruhe finden, sich selbst spüren, uns aufgehoben fühlen und zur Heilung von Mutter Erde
Frauenforschungsprojekt Metis: 14 tägiges Angebot/ Diskussionsrunde: – Vernetzung für Frauen, die Lust haben, sich mit matriarchalem Wissen auseinanderzusetzen; die Irrgärten des Patriarchats verlassen
Friedenstänze zur Vollmondin: mit heilsamen und kraftvollen Reigen- und BachblütenTänzen. als Beitrag zur Heilung der Welt; monatlich
Motivation: unser matriarchales Erbe (wieder) in die Welt bringen
Vision/Wunsch: uns wieder mehr einklinken in die Zyklen der Natur und uns dadurch ganz bewusster erleben
Vernetzungen: mit österreichischer Göttinnen-Konferenz
bin Talente-Tauschkreis-Mitglied
Link zu eigener Hompage: http://www.choretaki.com/profil/christine-schaffer-reinsperger
Mitfrau seit: ziemlich “ewig”, derzeit Kontaktfrau für NÖ
Was mir wichtig ist: das Verbindende mehr und mehr erkennen, das allen (eng gesetzten)
Vorstellungen zugrunde liegt, die Kraft der Weisheit
KraftquellenNatur, Berge, Tanzen, Singen, Gemeinschaft
bes. Anliegen (für die Gesellschaft/Kirche, ...): groß und mutig denken, Bewusstsein der EINEN Welt