Der Apfel

Beinahe 30 Jahre lang existierte die Zeitschrift "Der Apfel" als offizielles Kommunikationsmedium des Österreichischen Frauenforums Feministische Theologie. Die Zeitschrift entstand an der Schnittstelle von feministisch-theologischer/philosophischer Forschung und der religiösen Alltagspraxis. Frauen haben in wissenschaftlichen Artikeln und Essays über ihre Wahrnehmungen und Gestaltung der Welt geschrieben.

Mit der 116. Ausgabe (4/2015) hat das Redaktionsteam nun seine Arbeit beendet und die Erstellung der Zeitschrift wurde eingestellt.

Hier gibt es ein Download aller bisher erschienenen Titeln: Einzelhefte können gegen Spenden plus Porto bestellt werden: Maria Eicher, Baum1, 4880 Berg im Attergau

Anfragen bitte an office@feministischetheolgoie.at